Wir konzipieren, bauen und vermitteln Fotovoltaik-Gemeinschaftsanlagen. Die Beteiligung an solchen Gemeinschaftsanlagen ist interessant für Anleger, die in eine Fotovoltaikanlage investieren möchten, aber kein geeignetes Dach zur Verfügung haben.

Daher werden zunehmend auch Anlagen gebaut, die nicht durch Dachbesitzer, sondern durch  Dachmieter finanziert werden. Dachvermieter können durch die Miete ohne eigene Investition vom Fotovoltaikboom profitieren. Mit dem Kauf eines Anteils an einer Gemeinschaftsanlage wird man Gesellschafter an der zur Anlagenverwaltung gegründeten GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts).

Die Gemeinschaftsanlagen werden von uns projektiert und an die GbR schlüsselfertig übergeben. Während der Betriebsdauer der Anlage übernehmen wir die technische Überwachung und Wartung auf Grundlage eines Wartungsvertrages („Rundum-Sorglos-Paket“).

AKTUELLE BETEILIGUNGSMÖGLICHKEITEN

Derzeit befinden sich weitere Gemeinschaftsanlagen in Planung. Gerne informieren wir Sie zu gegebener Zeit an dieser Stelle über neue Projekte.

 

 

 


> Info Flyer Gemeinschaftsanlagen (PDF 388 KB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben »